35 35
Unbekannter Meister

Jakobus der Jüngere
Maasländisch, Anfang 15. Jahrhundert
Holz mit späterer Polychromie
Sammlung Venray, St.-Petrus'-Bandenkerk

Die Statue des Apostels Jakobus des Jüngeren passt zum Stil der Internationalen Gotik. Dies ist an der S-förmigen Haltung und dem hoch platzierten Gürtel auf der Brust zu erkennen. Das Bild ist wahrscheinlich im Maasland entstanden. Erst viel später, nämlich im 19. Jahrhundert, wurden die gegenwärtigen Farben aufgetragen.

Fenster schließen