38 38
Unbekannter Meister

Maria mit Kind
Münster, zirka 1430
Baumberger Sandstein
Sammlung Utrecht, Museum Catharijneconvent

Diese Skulptur stammt wahrscheinlich aus der Grote Kerk in Doesburg, wurde aber nicht im Herzogtum Geldern hergestellt. Monumental im Eindruck, kann dieses Werk in eine umfangreiche Gruppe westfälischer Bilder aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts eingestuft werden, die einen starken Einfluss aus Burgund aufweisen. Hier waren Künstler wie der Harlemer Claus Sluter und Claus de Werve aktiv. Der Letztere stammt womöglich aus der Nachbarschaft von Werve bei Hattem in Geldern. Das Bildhaueratelier, in dem die hier gezeigte Skulptur gefertigt wurde, war wahrscheinlich in Münster angesiedelt. Möglicherweise hielten die Madonna und das Kind ursprünglich einen Vogel fest.

Fenster schließen