53

54

53-54
Unbekannter Meister

Gebetbuch
Susanna im Bad
Loses Blatt aus dem Gebetbuch
Der Heilige Bavo
Niederrhein, zirka 1420
Tempera-Farbe, Gold und Tusche auf Pergament
Sammlung London, The British Library
Sammlung Berlin, Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett

Die 41 gebundenen Blätter aus London und das lose Blatt aus Berlin stammen aus einem reich illuminierten Gebetbuch, das möglicherweise für Maria von Kleve, Tochter des burgundischen Herrschers Johann ohne Furcht angefertigt wurde. Die Miniaturen, obwohl etwas naiv, sind lebendig und in kontrastreichen Farben ausgeführt. Sie gehören zu den seltenen Zeugnissen der Buchillumination im Gebiet des Niederrheins um etwa 1420. Manche Miniaturen, wie das hier gezeigte Bild mit Susanna im Bad, zeigen einfach ausgeführte aber dennoch weite Landschaften als Hintergrund.

Fenster schließen