62 62
Unbekannter Meister

Christus am Kreuz
Niederrhein (Wesel?), zirka 1410-1420
Eichenholz
Sammlung Borth, röm.-kath. Pfarrkirche St.-Evermarus

Dieser Korpus gehört zu einer Gruppe von drei außergewöhnlich prachtvollen Kruzifixen, die in oder in der Nähe von Wesel gefertigt wurden. Die anderen zwei sind im Dom von Xanten und in der Augustinerkirche in Marienthal zu finden. Diese drei Kreuze sind im weiten Umkreis nahezu einzigartig. Ein auffälliges Kennzeichen ist insbesondere das subtil geschnittene längliche Gesicht mit leicht hervorstehenden Augen und fein ziseliertem Spitzbart.

Fenster schließen